Riester-Rentenversicherung

Riester Rente Verbraucherfachportal mit Testsiegern im Vergleich

FAQ

Bei der Riesterrente gibt es neben den Grundzulagen auch noch die Kinderzulage, diese wird für jedes Kind gewährt.

Unter welchen Voraussetzungen gibt es Geld für Kinder?

Bei der Riester-Rente werden besonders Familien mit Kindern gefördert. So erhält man pro Kind eine Zulage von bis zu € 185,--. Diese Zulage wird für jedes Kind gewährt, für welches auch Anspruch auf Kindergeld besteht. Die Kinderzulage bekommt der Elternteil, der auch das Kindergeld erhält.

Tipp: wenn Sie eine Riester-Rente ansparen wollen, sollte der Vertrag auf den Ehepartner laufen, der auch das Kindergeld bekommt! Es gibt pro Kind nur eine Kinderzulage, auch wenn beide Ehepartner einen Riesterrentenvertrag ansparen. Die Kinderzulage wird einmal jährlich dem Kapital angerechnet und kann nicht in bar ausgelöst werden.

Zurück zu den Fragen und Antworten

Vergleich anfordern kostenlos & unverbindlich